FINALTAG Hertzbergplatz am 06.08.2016

Durch den Einzug unserer 1.Herren ins Pokalhalbfinale des Stadt und Land Bezirkspokals steht ebenso fest, dass unsere Sterne am Samstag, den 06.08.2016 beim Finaltag dabei sind. Entweder spielen wir um 15:00 Uhr das kleine Finale um Platz 3 oder bei einem Sieg gegen Tasmania sogar das Finale um die NEuköllner Meisterschaft um 17:00 Uhr. Der Gegner im kleinen oder großen Finale ist dann der Sieger/Verlierer des zweiten Halbfinals Concordia Britz - Hürtürkel.
Unsere Sterne stehen nach 2011 zum zweiten Mal in der jüngsten Geschichte im Halbfinale. 2011 holte man sogar den ersten und bisher einzigen Titel der Neuköllner Meisterschaft.

1.Herren im Halbfinale des Bezirkspokals

Der Neuköllner Bezirkspokal, bis letztes Jahr noch Kropp-Pokal genannt, ging am 20.07.2016 in seine 56.Pokalmeisterschaft. Unserer 1.Herren stand in der ersten Runde (Achtelfinale) der Rixdorfer SV aus der Kreisliga-A gegenüber. Letztendlich gewann man in einem teils sehr hart geführten Spiel der Rixdorfer verdient mit 6:4 und zog in das Viertelfinale ein. Hier traf man am Sonntag, den 24.07.2016 auf die Sportkameraden des Cimbria-Trabzonspor, die in der ersten Runde überraschend DJK SW Neukölln raus warfen. Da Cimbria einen Umbruch mit vielen neuen guten Fußballern im Sommer vollzog und die Testspielergebnisse ordentlich waren, konnte man den B-Kreisligisten nur schwer einschätzen. Auch hier wurde der Klassenunterschied klar und man siegte bei noch ausgelassenen guten Chancen verdient mit 5:1.

So steht man nun am Sonntag, den 31.07.2016 im Halbfinbale gegen den SV Tasmania. Das Spiel wird um 10:00 Uhr im Werner-Seelenbinder-Sportpark bei Tasmania angepfiffen.

Funktionsteam 1.Herren komplett

Nach der frühzeitigen Vertragsverlängerung mit dem Trainer der 1.Herren Ralph Gläsel widmete man sich selbstredend auch dem Funktionsteam. Mit der Physiotherapeutin Franziska Briesenick war bereits vorab besprochen, dass die Zusammenarbeit erstmal bis Juni 2017 gehen soll. Mit dem Assitenztrainer Dirk Broßmann hat man nun ebenfalls verlängert für die kommende Saison. Auch der Fitness- und Athletikcoach Marco Schermer hat sich bereit erklärt das Trainerteam weiterhin im Rahmen seiner Möglichkeiten zu unterstützen. Einzig die Betreuer Bettina Klobe und Ralf Klobe signalisierten in der neuen Saison nicht mehr der 1.Herren zur Verfügung zu stehen. Sie bleiben aber dem Verein erhalten und gehen als Betreuer in die 2.Herren.
Am 12.Juli 2016 konnte man dann nach etlichen Gesprächen Silke Komm als Betreuerin der 1.Herren gewinnen.
Ebenso erfreulich ist die Zusage, dass unser Altliga Torwart Andi Reichel zukünftig als TW-Trainer fungieren wird.